Harz - MaBa Reisen 2019

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü

Harz

Reisen 2019 > Mehrtages Reisen
 

Harz

3 Tage:
Fr., 17.05. – So., 19.05.19

1. Tag: Ab 07.00 Uhr Abfahrt: Fahrt auf der Autobahn Würzburg – Fulda – Kassel – Göttingen – in die alte Kaiserstadt Goslar. Der Reiseleiter erwartet Sie zu einem Rundgang durch die mittelalterliche Altstadt mit seinen Fachwerkhäusern und mit der Kaiserpfalz, der Markplatz und das Siemenshaus. Danach haben Sie noch Gelegenheit zu einem kleinen Bummel. Anschließend Weiterfahrt in den Raum Wernigerode. Zimmerbezug. Abendessen und Übernachtung.

2. Tag: Nach dem gemeinsamen Frühstück steht Wernigerode, die bunte Stadt im Harz auf dem Programm. Sie sehen das mittelalterliche Rathaus, die hübschen und farbenfrohen Fachwerkhäuser in den engen Gassen, sowie das Neuschwanstein des Harzes, das Schloss von Wernigerode. Am Nachmittag fahren Sie mit der historischen Harzer Schmalspurbahn (Dampflok) von Wernigerode über Schierke – Drei Annen Hohne auf den 1142 m hohen Brocken, der höchste Gipfel Norddeutschlands. Abendessen und Übernachtung.

3. Tag: Nach dem Frühstück geht die Fahrt über Blankenburg in die Stadt Quedlinburg. Geführter Stadtrundgang durch die historische Altstadt. Innerhalb des Befestigungsrings stehen über 1000 sehenswerte Fachwerkbauten aus dem 14. bis 19. Jh., die Stiftkirche St. Servatii und der erst 1993 zurückgekehrte Domschatz. Anschließend Heimreise über den bekannten Hexentanzplatz Thale - Hasselfelde - Nordhausen - Autobahn Kassel - Fulda - Würzburg - Heilbronn.

Leistungen:
« Fahrt im Reiseomnibus mit Klimaanlage, WC, Schlafsessel
« 2 x Übernachtung mit Frühstücksbüffet
« 2 x Abendessen
« Zimmer mit Dusche / WC
« geführte Stadtführung Goslar, Wernigerode, Quedlinburg
« Dampfzugfahrt mit der Brockenbahn auf den Brocken
« Auffahrt mit der Sesselbahn auf den Hexentanzplatz

Preis pro Person im DZ € 345,-
Einzelzimmerzuschlag € 48,-


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü